Koch und Backspass mit dem Kampfdackel

Nudeln in jeder Form

Kleine Macceroni mit Thunfisch Soße

Zutaten:
500g kleine Maccaroni
500g passierte Tomaten
1 Dose Thunfisch in eigenem Saft
2 TL Chilipulver
250g Frischkäse
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Nudeln in Salzwasser garen. Frischkäse in einem Topf unter rühren schmelzen. Tomaten dazu geben. Alles cremig kochen. Mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken. Thunfisch dazu geben und nur erwärmen! Nudeln auf einen Teller anrichten und Soße darüber geben.






Spagetti mit Rahm Hack Soße

Zutaten:

5 Tomaten
1 Karotte
1 TL Knoblauch granuliert
500g Hackfleisch
1 EL Tomatenmark
1 Becher Creme Fraiche
Salz und Pfeffer
1 Packung Spagetti

Zubereitung:
Spagetti in Salzwasser garen. Tomaten vom Strunk befreien und unten ein kreuz einschneiden. Die Tomaten in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser begießen. So lange drin lassen bis sich die Schale löst. Karotte schälen und klein Würfeln. Hackfleisch in einer Pfanne mit Öl und dem Tomatenmark anbraten. Ruhig krümelig Braten. Karotte dazu und mit Braten. Die Tomaten schälen und Würfeln. Tomaten zu dem Hack geben. Mit Knoblauch Salz und Pfeffer Würzen. Creme Fraiche unterrühren. Nudeln abschrecken und zu der Soße geben.






Spaghetti mit Käse/Hackklöße

Zutaten:

500g Hackfleisch
150g geriebenen Käse
400g Tomaten in Stücke(1 Dose)
1 EL Paprikapaste
Salz und Pfeffer
250g Spaghetti

Zubereitung:

Spaghetti in Salzwasser garen. Hackfleisch mit dem geriebenen Käse mischen, mit Salz und Pfeffer Würzen und zu kleinen Bällchen Formen. Die Hackbällchen rundherum anbraten. Tomaten und Paprika Paste dazu geben. Alles noch mal mit Salz und Pfeffer Würzen. Spaghetti auf Tellern anrichten und die Hackklöße mit der Soße darüber geben.






Nudel Wikinger Pfanne

Zutaten:
1 Dose (500g) Erbsen und Möhren
550g Hackfleisch
1 Flasche Rama Creme Fin
1 EL Gemüsebrühe gekörnt
2 EL gehackte Petersilie
250g Nudeln nach wahl
100ml Wasser
2 EL Soßenbinder hell
Salz und Pfeffer

Zubereitungen:
Die Nudeln in Salzwasser garen. Das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig braten. Erbsen und Möhren abtropfen lassen und zum Hackfkeisch geben. Alles gut mit Salz und Pfeffer würzen. Wasser und Rama Creme Fin dazu geben. Mit der Gemüsebrühe würzen. Petersilie unterrühren. Soßenbinder dazu und etwas andicken. Nudeln abtropfen und ganz zum Schluss unterrühren.






Spaghetti Nester Überbacken

Zutaten:
1 Packung Spaghetti
500g Hackfleisch
1 Glas Bertolli Peccorino
1 Flasche Rama Creme Fin
150g geriebenen Käse
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Spaghetti in Salzwasser garen. Hackfleisch in Öl krümmelig Braten. Peccorino und Rama dazu und würzen. Spaghetti mit hilfe einer Zange zu Nestern in eine Aufkaufform drehen. Hackfleisch Soße darüber geben. Mit dem Käse bestreuen und bei 180 Grad im Ofen ca. 40 Minuten garen.






Japanische Nudelpfanne

Zutaten:
2 rote Paprika
1 mittlere Zucchini
4 Frühlingszwiebeln
500g Putenbrustfilet
500g Mie Nudeln
1/2 Flasche Teriyaki Soße
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Das Putenbrust Filet waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika putzen, entkernen, waschen und fein würfeln. Zucchini putzen, waschen und auch fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Das Putenbrust Filet in einem Wok rundherum anbraten. Gemüse dazu und kurz mit Braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Teriyaki Soße abloschen und die Hitze reduzieren. Mie Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Die fertigen Nudeln unter das Gemüse mischen und noch mal kurz erwärmen.






Nudeln mit Thunfisch Alarabbiata

Zutaten:
500g Nudeln nach Wahl
500ml Passierte Tomaten
2 EL scharfe Paprika Paste
2 TL Paprika Pulver Rosenscharf
1 Dose Thunfisch in eigenem Saft und Aufguss
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Nudeln in Salzwasser garen. Thunfisch abtropfen lassen. Passierte Tomaten in einem Topf erhitzen. Paprikapaste, Paprikapulver, Salz und Pfeffer unterrühren und abschmecken. Den Thunfisch dazu geben. Alles noch mal erwärmen. Dann die Nudeln dazu geben.






Gefüllte Riesen Conchiglioni

Zutaten:
200g Creme Fraîche
2 Flaschen Rama Creme Fin
500ml Passierte Tomaten
1 kg Conchiglioni grande
500g Spinat jung gefrohren
600g Frischkäse natur
400g Geriebenen Käse
Salz und pfeffer

Zubereitung:
Creme Fraîche, passierte Tomaten und Rama Creme fin in einer Schüssel gut durch rühren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Spinat in einer Schüssel auftauen lassen. Zu dem aufgetauten Spinat den Frischkäse geben und gut durch mengen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und in die Nudeln füllen. Die gefüllte Nudeln in eine Auflaufform legen und mit der Tomaten Sahne Soße übergießen. Danach mit Käse bestreuen und im Ofen bei 180 Grad ca 35-45 Minuten garen.






Nudeln in Käse Lauch Soße

Zutaten:
300g Schmelzkäse
300ml Gemüsebrühe
5 Lauchzwiebeln
500g Hackfleisch
500g Nudeln nach Wahl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Nudeln in Salzwasser garen. In einem Topf Öl erhitzen. Hackfleisch darin anbraten. Lauchzwiebeln dazu und kurz mitbraten. Gemüsebrühe dazu geben und zugedeckt auf geringer Stufe Ca. 40 Minuten garen. Dann auf mittlerer Stufe ohne Deckel das Wasser etwas reduzieren. Schmelzkäse unterrühren bis es an dickt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die garen Nudeln abgießen und unter die Soße rühren.







Cannelloni

Zutaten:
700g Rinderhackfleisch
300g Erbsen
1 Zwiebel
500ml Passierte Tomaten
1 Packung Cannelloni
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Paprikapulver rosenscharf
Salz und Pfeffer
350g geriebenen Käse

Zubereitung:
Zwiebel schälen und fein würfeln. Passierte Tomaten, Paprikapulver, Knoblauchpulver und die Zwiebel in einer Schüssel vermischen. Erbsen dazu geben. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Cannelloni mit dem Hackfleisch füllen und in eine Auflaufform legen. Die Soße darüber geben und mit Käse bestreuen. Im Ofen bei 175 Grad Ca 50-60 Minuten garen.






Trüffelnudeln mit Fleischkäse

Zutaten:
250g gefüllte Nudeln mit Trüffel
250g Frischkäse
3 Lauchzwiebeln
3 Scheiben Fleischkäse
100ml Sahne
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Nudeln in Salzwasser garen. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Fleischkäse würfeln. Fleischkäse und Zwiebeln in einer Pfanne anbraten. Frischkäse und Sahne dazu geben. Alles gut mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abschütten und unter die Soße mischen.






Lasagne

Zutaten:
1 Packung Lasagneplatten
500ml Passierte Tomaten
1kg Hackfleisch
1 EL Knoblauchpulver
2 Rote Zwiebeln
1 EL Thymian gehackt
1 EL Basilikum gehackt
2 Becher Creme Fraiche
Salz und Pfeffer
2 EL Tomatenmark
250g geriebenen Käse

Zubereitung:
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tomatenmark in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin anbraten. Gehacktes dazu und krümelig braten. Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Passierte Tomaten dazu geben und Thymian so wie Basilikum dazu geben. Erst eine Lage Gehacktes in Soße dann Lasagne Platten. Auf der letzten Schicht Lasagneplatten creme Fraiche geben und mit Käse bestreuen. Im Ofen bei 200 grad Ca. 59-55 Minuten garen.






Nudel Gulasch mit Bohnen

Zutaten:
400g Nudeln
500g Rindergulasch
300g grüne Bohnen
500ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Das Rindergulasch in etwas Öl scharf anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Bohnen putzen, waschen und klein schnibbeln. Bohnen zu dem Gulasch geben und zugedeckt bei schwacher Hitze Ca. 1 Stunde garten. Nudeln in Salzwasser bissfest garten. Nudeln zu dem Gulasch geben und endgültig garten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.






Dinkel Vollkorn Schupfnudeln

Zutaten:
100ml Wasser
2 EL Salz
1 TL Öl
3 Eier
500g Dinkelvollkorngrieß

Zubereitung:
Aus allen Zutaten einen glatten Teig kneten. Mindestens 1,5 Stunden kalt stellen. Aus dem Teig kleinere Kugeln formen. Diese zu langen schnüren ausrollen. Mit einem Messer Ca. 2 cm große Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser garen.






Orecchiette Pfanne

Zutaten:
1 rote Chili
400g Orecchiette
500g Rosenkohl
1 rote Zwiebel
150g Speckwürfel
8EL Olivenöl
12 Sardellenfilets
1 TL Zuvjer
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Den Rosenkohl putzen halbieren und in Salzwasser garen. Orecchiette in genug Salzwasser garen. Chilischote putzen, entkernen und fein hacken. Zwiebel putzen, schälen und fein würfeln. Chili, Speck und Zwiebel in 4 EL Olivenöl anbraten. Rosenkohl dazu und kurz mit braten. Abgetropfte Orecchiette dazu geben. Salz, pfeffern und mit Zucker abschmecken. Die Pfanne vom Herd nehmen und die restlichen 4 EL Öl untermengen. Sardellenfikets halbieren und unterrühren. Diese kann man aber auch einfach weg lassen.

Herzlich Willkommen auf meiner Seite! Hier möchte ich euch selbst kreierte Rezepte, Tolle Produkte aber auch meine Erfahrungen mit Gewürzen und Küchen Utensilien vorstellen. Viele Freunde lieben meine Rezepte und Fragen mich oft um Rat! Daher kommt die Idee hierzu. Ich hoffe ihr habt viel Spaß beim lesen! :-)